Marcel Piethe

> ist Jahrgang 1973. Neben regelmäßigen Publikationsbeiträgen zur Regional- und Landesgeschichte wurden in den vergangenen Jahren zum Thema Filmgeschichte von ihm publiziert, unter anderem zur Geschichte der DEFA im Land Brandenburg, zum Filmstandort Woltersdorf oder zum Drehort Hamburg. Mit der Entwicklung der Videobustour „Filmstadt Berlin“, die sich mit Themen der Film- und Kulturgeschichte in der Stadt und im Großraum Berlin beschäftigt sowie aktuelle Tendenzen der Medienlandschaft und insbesondere der Kinobranche in der Region Berlin-Brandenburg verfolgt, wurde in den vergangenen Jahren die inhaltliche Grundlage für das Publikationsvorhaben »Filmland Brandenburg« gelegt.

Filmstadt Potsdam – Drehorte und Geschichten von Marcel Piethe und Alexander Vogel > Potsdam gehört zu den weltweit traditionsreichsten Produktions- und Drehorten der Filmgeschichte. Während es zu Historie und Entwicklung der Babelsberger Filmstudios zahlreiche Publikationen gibt, fehlte es bis heute an einer umfassenden publizistischen Beschreibung der Stadt Potsdam als Drehort und Filmstadt. > 1. Auflage 2013, 15,1 x 20,5 cm, 224 Seiten, 160 Abbildungen, Klappenbroschur, Euro 19,95, ISBN 978-3-930388-76-9

Filmland Brandenburg von Marcel Piethe > Brandenburg ist einmalig – und das gilt ganz besonders für seine Bedeutung als Filmdrehort. Seit mehr als hundert Jahren, und unter fünf verschiedenen politischen Systemen, bilden Filmschaffende ihre Geschichten ab vor der pittoresken Szenerie brandenburgischer Landschaften, vor der Vielgestalt brandenburgischer Schlösser, Dörfer und Städte. ... > 1. Auflage 2012, 256 Seiten, 100 Abbildungen, Klappenbroschur, 15.1 x 21.5 cm, Euro 24.95, ISBN 978-3-930388-67-7

Lederleidenschaft vorm Weltstadttor von Marcel Piethe > Fabrikantenvillen und Bootswerften, repräsentative Gründerzeitarchitektur und buntes Kaffeehausleben, ein Naturtheater für den Kurort, wo jede Menge veritabler Bürger lebensfroh den Kudamm des Ostens entlang schwooften und wilde Künstler ein »Arkadien in Preußen« ausriefen. Das war Berlins Stadtteil Friedrichshagen um das Jahr 1900. Und genau dort um die Ecke der Flaniermeile wurde Fußball gespielt ... > 1. Auflage 2012, 160 Seiten, zahlreiche historische und rezente Fotos, gebunden, 14.8 x 21.0 cm, Euro 16.80, ISBN 978-3-930388-71-4

StartseiteKontaktImpressumDatenschutzerklärung