Die Kirche im Papierkorb

14,80 EUR

Horst Pillau
Die Kirche im Papierkorb
Fünf Weihnachtsgeschichten, gelesen von Hans-Jürgen Schatz

Inhalt:
Jenseits des Stromes (17:28 min.) Hörprobe [2.522 KB]
Weihnachten 1948 (11:35 min.) Hörprobe [3.159 KB]
Bist du ein Engel? (10:15 min.) Hörprobe [2.596 KB]
Die Kirche im Papierkorb (14:06 min.) Hörprobe [3.397 KB]
Und Frieda auf Erden (11:11 min.) Hörprobe [2.629 KB]

1. Auflage 2013, Hörbuch, Gesamtspielzeit 64:34 Minuten, Euro 14.80
ISBN 978-3-930388-84-4

Theater-, Fernseh- und Buchautor Horst Pillau und Schauspieler Hans-Jürgen Schatz (www.hans-juergen-schatz.de) blicken auf zahlreiche ausverkaufte Lesungen im Renaissance-Theater Berlin zurück – und das nicht nur zur Weihnachtszeit. »Die Kirche im Papierkorb« ist ihr erstes gemeinsames Hörbuch. In fünf Erzählungen, in denen das Fest der Liebe mit Tannenbaum, Schnee, Geschenken, Familie und Kindern, die Hauptrolle spielt, wirft der Menschenbeobachter Pillau ein liebevoll-kritisches Auge auf den Umgang mit dem traditionellen Weihnachtsfest in der heutigen Zeit. Unverwechselbar versteht Schatz es, Pillaus Geschichten voller Warmherzigkeit, mit trockenem Humor und leiser Ironie lebendig werden zu lassen.

Foto: Dr. Frank Wecker, Berlin

StartseiteKontaktImpressumDatenschutzerklärung