Mein Heim

11,80 EUR

Gustav zu Putlitz
Mein Heim
Neu herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Bernhard von Barsewisch

Gustav zu Putlitz war in der Zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein vielgelesener Schriftsteller. Seine Märchenerzählungen erreichten märchenhafte Auflagen und die zahlreichen Lustspiele deckten den Bedarf nach angenehmer Unterhaltung. In den vorliegenden Schilderungen blickt er auf seine Kindheit in der Prignitz zurück, auf Familiengeschichten um den Leutnant von Katte, den Jugendfreund Friedrich’s des Großen, auf die Internatserziehung in Magdeburg und die ersten literarischen Erfolge. Der Band will einem vergessenen romantischen Dichter Reverenz erweisen.
Die zweite, durchgesehene und erweiterte Auflage liegt hier nun vor.

2., durchgesehene und erweiterte Auflage 2012, 176 Seiten, 42 Abbildungen, broschiert, 14,8 x 21,0 cm
Euro 11.80
ISBN 978-3-930388-28-8

StartseiteKontaktImpressumDatenschutzerklärung