Bed & Bike im Ruhestand

16,80 EUR

Birgit Holst und Wolfgang Lutz
Bed & Bike im Ruhestand

Dieser Band ist Reisebericht und Ratgeber zugleich. Er soll das reichliche Angebot an Fahrradliteratur – vornehmlich von jungen Menschen für junge Menschen geschrieben – ergänzen. Vor allem den reiferen Enthusiasten, die sich zunehmend auf den Radwegen Europas tummeln, will er Nützliches an die Hand geben, von der effektiven Vorbereitung der Tour, über die Planung der Routen, bis zu Ausrüstung und Verpflegung.

Bis zu 1000 Kilometer legen die Berliner Autoren Birgit Holst und Wolfgang Lutz, beide 65 Jahre alt, während eines Fahrradurlaubs zurück. Und das – mit wachsender Begeisterung – seit 30 Jahren. Sie fühlen sich auf allen Wegen wohl, ob an den Ufern von Donau, Inn und Mosel, an den norwegischen Fjorden, in Karelien oder in den Alpen. Auch die heimatlichen Reviere in Brandenburg und Mecklenburg, werden von ihnen immer wieder befahren. Derart setzten sie ihre Pneus in 15 europäischen Ländern auf den Asphalt.
Auch als Ruheständler empfinden die beiden den Urlaub dann als gelungen, wenn er sie verändert hat. Mit jeder Reise sollte die Angst vor den Unwägbarkeiten des Abenteuers schwinden und die Gelassenheit der Seele Raum gewinnen. Radfahren ist keine Frage des Jahrgangs, sondern des Wollens.

1. Auflage 2013, 224 Seiten, 190 Fotos, 15,1 x 20,5 cm, broschiert
Euro 16.80
ISBN 978-3-930388-74-5

StartseiteKontaktImpressumDatenschutzerklärung