Der Gärtner des Maharadschas

6,90 EUR

. . . . . . . . . . . . . . .
Bestellen Sie diesen Titel hier auch über
amazon.de.

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen · Schloss & Park Pillnitz
Der Gärtner des Maharadschas
Ein Sachse bezaubert Indien

Dies ist die Geschichte von Gustav Hermann Krumbiegel (1865-1956). Die Geschichte eines Pillnitzer Gärtners, den die Liebe zur Gärtnerei hinaus in die Welt führte, eine Geschichte von globalen Netzwerken und Kulturtransfer. Und er hat Spuren hinterlassen, Blüten gestreut. Aber entdecken Sie selbst …

Als der Pillnitzer Gärtner Gustav Hermann Krumbiegel im Jahr 1893 einen Ozeandampfer Richtung Indien besteigt, ahnt er nicht, dass er nur wenige Jahre später zu einem der engsten Berater des Maharadschas von Mysore aufsteigen wird. Seine Majestät Krishnaraja Wodeyar IV. (1884–1940) wird dem Sachsen in gärtnerischen und planerischen Fragen sein vollstes Vertrauen schenken, ihn zum beratenden Architekten ernennen und Mysore zu einem der fortschrittlichsten Staaten des kolonialen Indiens entwickeln.

1. Auflage 2016, 60 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 21 x 28 cm, Fadenheftung, Klappenbroschur, Euro 6,90
ISBN 978-3-945880-08-1

StartseiteKontaktImpressumDatenschutzerklärung