Welterbe und Denkmalschutz

Flügelaltäre um 1515 Herausgegeben vom Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und dem Archäologischen Landesmuseum > Ein großer Teil der mittelalterlichen Retabel in den Kirchen der Mark Brandenburg und den angrenzenden Regionen stammt aus dem beginnenden 16. Jahrhundert. Vor allem im zweiten Jahrzehnt, in den Jahren unmittelbar vor Luthers Thesenanschlag 1517, entstanden auffallig viele hochrangige Flu.gelaltaare, bevor es schon in den 1520er Jahren zu einem Einbruch kam ... > Arbeitsheft Nr. 42 1. Auflage 2017, ca. 200 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Hardcover, Fadenheftung, 21,0 x 29,7 cm, Euro 26.—, ISBN 978-3-945880-22-7, EBook: Euro 18.—, ISBN 978-3-945880-21-0

Der Flügelaltar von St. Marien zu Bernau von Hannelore Sachs. Neu bearbeitet und herausgegeben von Sibylle Badstübner-Gröger, Christa Jeitner und Peter Knüvener > In ihren Mauern birgt die Bernauer Marienkirche einen monumentalen Flügelaltar, der mit seinem Gespränge bis in die Gewölbe der Kirche ragt. ... > 1. Auflage 2017, 132 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Fadenheftung, gebunden, 17.0 x 24.0 cm, Euro 14.95, ISBN 978-3-945880-25-8, Erscheint im April 2017.

Heritage at Risk 2014–2015 > edited by Christoph Machat and John Ziesemer> 1. Auflage 2017, 168 Seiten englisch, zahlreiche Abbildungen und Dokumente, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 22.80, ISBN 978-3-945880-26-5

Denkmal - Bau - Kultur > Die Gründung des deutschen, genauer des bundesdeutschen Nationalkomitees von ICOMOS 1965 in Mainz war Anlass zu einer Tagung, deren Beiträge dieser Band versammelt ... > ICOMOS · Hefte des Deutschen Nationalkomitees, Band LXIII 1. Auflage 2017, 224 Seiten, deutsch und englisch, mit zahlreichen Abbildungen, Fadenheftung Broschur, 21,0 x 29,7 cm, Euro 22.80, ISBN 978-3-945880-23-4

Karl-Marx-Allee und Interbau 1957 Herausgegeben von Jörg Haspel und Thomas Flierl > In besonderer Weise stehen für das »doppelte Berlin« zwei denkmalgeschützte Ensembles: der in den 1950er Jahren errichtete Straßenzug der Karl-Marx-Allee im Ostteil der Stadt und das zur Internationalen Bauausstellung 1957 entstandene Hansaviertel im Westen ... > Beiträge zur Denkmalpflege in Berlin, Band 47, 1. Auflage 2017, 144 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Klappenbroschur, Fadenheftung, 21,0 x 29,7 cm, Euro 19.90, ISBN 978-3-945880-24-1

Denkmale der Industrie und Technik in Deutschland von Vereinigung der Landesdenkmalpfleger der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.) > Auf gut 400 Seiten werden 200 technische Denkmale in Deutschland, umfangreich bebildert, vorgestellt ... > 1. Auflage 2016, 432 Seiten, mit fast 1500 Abbildungen, 23,5 x 29,7 cm, Fadenheftung, gebunden, Euro 39,90 ISBN 978-3-945880-09-8

Industrielle Kulturlandschaften ... von Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur (Hrsg.) > ICOMOS – HEFTE DES DEUTSCHEN NATIONALKOMITEES LXII 1. Auflage 2016, 150 Seiten deutsch/englisch, zahlreiche Abbildungen und Dokumente, broschierte Fadenheftung, 21.0 x 29.7 cm, Euro 22.80, ISBN 978-3-945880-11-1

The Giant Buddhas of Bamiyan II von Erwin Emmerling und Michael Petzet (Hrsg.) > Der zweite Band zu den Buddha-Figuren in Bamiyan. Er berichtet über die Arbeiten an den Buddha-Figuren und über die Welterbestätte im Bamiyan-Tal in Afghanistan. > ICOMOS Monuments and Sites XXI ... > 1. Auflage 2016, 656 Seiten, englisch, mit zahlreichen Abbildungen, broschiert, 21.0 x 29.7 cm Euro 39.80 ISBN 978-3-945880-07-4

Stadtbaukunst von Sigrid Brandt > Städtebaugeschichtsschreibung als Indikator für Spannungen im aktuellen Städtebau, für Orientierungskämpfe in der als krisenhaft empfundenen Gegenwart ist stets auch ein Experimentierfeld für Entwicklungs- und Gestaltmodelle. Im Zentrum der Untersuchung stehen deutschsprachige Arbeiten aus den Disziplinen Geographie, Kunstgeschichte, Architektur und Soziologie. > 1. Auflage 2015, 396 Seiten, 4 farbige und 169 s/w-Abbildungen, 17,0 x 24,0 cm, Fadenheftung gebunden, Euro 49.90 ISBN 978-3-945880-02-9

Eine Zukunft für unsere Vergangenheit > Unter dem Motto Eine Zukunft für unsere Vergangenheit war das Europäische Denkmalschutzjahr von 1975 die bisher bedeutendste und erfolgreichste Kampagne zur Bewahrung und Emporwertung des architektonischen Erbes in Europa ... > MONUMENTA III, 1. Auflage 2015, 674 Seiten deutsch/englisch/französisch, mit zahlriechen Abbildungen und Dokumenten, broschiert, 17.0 x 24.3 cm, Euro 39.90, ISBN 978-3-945880-03-6

Hochwasserschutz an historischen Orten von Thomas Will und Heiko Lieske (Hrsg.) > ICOMOS – HEFTE DES DEUTSCHEN NATIONALKOMITEES LX 1. Auflage 2015, 140 Seiten deutsch/englisch, zahlreiche Abbildungen und Dokumente, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 22.80, ISBN 978-3-945880-05-0. Der Titel ist leider vergriffen.

Heritage at Risk 2011–2013 > edited by Christoph Machat, Michael Petzet and John Ziesemer> 1. Auflage 2014, 160 Seiten englisch, zahlreiche Abbildungen und Dokumente, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 22.80, ISBN 978-3-930388-24-0

Sozialistischer Realismus Sozialistische Moderne > Die Publikation dokumentiert die Vielfalt des sozialistischen Erbes als einen eigenständigen und bedeutenden Beitrag zur europäischen Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts. > ICOMOS – HEFTE DES DEUTSCHEN NATIONALKOMITEES LVIII, 1. Auflage 2013, 196 Seiten deutsch/englisch, 257 Abbildungen, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 22.80, ISBN 978-3-930388-90-5

UNESCO-Welterbe in Deutschland und Mitteleuropa von ICOMOS Deutschland > In dem vorliegenden Tagungsbericht diskutieren 24 ausgewiesene Autoren in 22 Beiträgen über die Situation der Welterbestätten in Deutschland und den europäischen Nachbarländern. > ICOMOS – HEFTE DES DEUTSCHEN NATIONALKOMITEES LVI, 1. Auflage 2013, 196 Seiten deutsch, 257 Abbildungen, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 22.80, ISBN 978-3-930388-23-3

MONUMENTA II von Michael Petzet > In der von ICOMOS Deutschland, ICOMOS Österreich, ICOMOS Luxemburg und ICOMOS Schweiz initiierten neuen Reihe MONUMENTA folgt auf den ersten Band mit den in gemeinsamer Anstrengung vieler Kollegen erarbeiteten ... > 1. Auflage 2013, 268 Seiten englisch/deutsch, 272 Abbildungen, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 22.80, ISBN 978-3-930388-22-6

Gartenstädte in und um Berlin von Friedrich Wolff > Die schönsten Gartenstädte in und am Rande der deutschen Metropole sollen in diesem Band vorgestellt werden – als Zeugnis deutscher Gesellschafts- wie Architekturgeschichte und als »Reiseführer« für alle, die sich von den verflossenen Utopien verzaubern lassen möchten.> 1. Auflage 2012, 148 Seiten, 222 Abbildungen, gebunden, Euro 21.80, ISBN 978-3-930388-44-8

Jüdische Friedhöfe und Bestattungskultur in Europa von ICOMOS Deutschland und Landesdenkmalamt Berlin (Hrsg.) > Mit der vorliegenden Dokumentation wird das Berliner Projekt zur Vorbereitung einer Welterbe-Nominierung des Jüdischen Friedhofs Berlin-Weißensee vorgestellt. Gleichzeitig gibt die Veröffentlichung einen aktuellen Überblick über Welterbe-Initiativen für das jüdische Erbe in Deutschland, etwa die Pläne der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Hamburg... > 1. Auflage 2011, 212 Seiten, deutsch/englisch, 222 Abbildungen, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 22.80, ISBN 978-3-930388-25-7. Der Titel ist leider vergriffen.

International Principles of Preservation von Michael Petzet (Hrsg.)> Die Publikation ist eine aus der Praxis entwickelte Darstellung denkmalpflegerischer Grundsätze auf nationaler und internationaler Ebene ergänzt durch internationale Chartas und Resolutionen zur Frage des Denkmalschutzes. > 1. Auflage 2009, 108 Seiten, englisch, 4 Abbildungen, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 19.80, ISBN 978-3-930388-54-7

Das architektonische Erbe der Avantgarde in Russland und Deutschland > Jörg Haspel (Hrsg.) > 1. Auflage 2010, 168 Seiten, russisch, deutsch, zahlreiche Abbildungen, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 19.80, ISBN 978-3-930388-58-5.

Welterbe weiterbauen – St. Petersburg und Berlin-Potsdam > Jörg Haspel (Hrsg.) > 1. Auflage 2010, 184 Seiten, russisch, deutsch, zahlreiche Abbildungen, broschiert, 21.0 x 29.7 cm, Euro 19.80, ISBN 978-3-930388-57-8

1 2   »

ICOMOS ist die internationale nichtstaatliche Organisation, die sich weltweit für Schutz und Pflege von Denkmälern und Denkmalbereichen und die Bewahrung des historischen Kulturerbes einsetzt. ICOMOS beteiligt sich als Berater und Gutachter an der Arbeit des Welterbe-Komitees und an der Erfüllung der UNESCO-Konvention zum Weltkulturerbe. Nationalkomitees bestehen bereits in mehr als 120 Ländern. ICOMOS hat außerdem mehr als 25 Internationale Wissenschaftliche Komitees.
Das deutsche Nationalkomitee von ICOMOS setzt sich auf nationaler und internationaler Ebene für die Erhaltung von Denkmälern, Ensembles und Kulturlandschaften ein.
Wer mehr erfahren möchte: www.icomos.de oder www.international.icomos.org

Bitte fordern Sie unseren Spezialprospekt zu den Welterbe-Titeln an.

StartseiteKontaktImpressumDatenschutzerklärung